Association Belgo-Bavaroise a.s.b.l.logo

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Dokumente
Dokumente

Bayern an der Nordsee - Bavière sur mer du nord

E-Mail Drucken PDF
Keine Übersetzungen vorhanden.

Bayern an der Nordsee.
Herr Prof. Dr. Alois Schmid hielt diesen Vortrag
am 2. Mai 2006 zum 20. Jubiläum der BBG in den Räumen der
Vertretung des Freistaates Bayern in Brüssel
*****
Bavière sur mer du Nord.
Le Professeur Alois Schmid, a donné cette conférence
le 2 mai 2006 à l’occasion du 20e jubilé de l’ABB dans les locaux
de la Représentation de l’État libre de Bavière à Bruxelles.
Traduction française par Chantal Vankeijenbergh,
grâce au soutien amical de notre vice-président
le Comte Rodolphe de Looz-Corswarem.
 

Conférences et débats

E-Mail Drucken PDF
Keine Übersetzungen vorhanden.

Conférences et débats

Nos soirées de conférences et de discussion ne sont pas seulement des rencontres où des spécialistes viennent nous entretenir d’un thème donné, ce sont aussi des moments d’échange où l’occasion est donnée à chacun d’échanger ses idées avec les participants. Ces soirées sont toujours suivies d’une petite réception qui favorise les contacts conviviaux.

(Liste 52 conférences de 1986 à 2010)

Conférences et débats.pdf

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 28. Oktober 2012 um 20:14 Uhr
 

Bayerische Spuren in Brüssel. Georg Pröpstl

E-Mail Drucken PDF

Welcher Besucher der Stadt Brüssel erweist nicht der Grand-Place Reverenz, bevor er die Europäische Hauptstadt in ihrer Weite erkundet. Mit Recht, denn der Grote Markt ist nicht nur der schönste Platz weit und breit, sondern auch voll von europäischen Erinnerungen, nicht zuletzt auch Erinnerungen an die bayerische Heimat. Bayern darf sogar ein wenig stolz sein auf dieses urbanistische Kleinod im Zentrum der Stadt; denn es hat Anteil an seinem Glanz. War es doch der bayerische Kurfürst Max Emanuel, der als Statthalter der Habsburger in den Niederlanden tatkräftig dazu beisteuerte, diesen Platz rasch und schöner als vorher aufzubauen, nachdem ihn der Sonnenkönig Ludwig XIV. durch seinen Marschall Villeroy beim Bombardement vom 13. und 14.8.1695 bis auf das Rathaus gänzlich zerstört hatte.

Grand-Place.pdf

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 29. Oktober 2012 um 19:18 Uhr
 

Iulius Civilis, der batavische Mythos (H.PRAHL)

E-Mail Drucken PDF

Iulius_Civilis

Diese Abhandlung beschäftigt sich mit einem Mann, der vor ungefähr zweitausend Jahren gelebt hat, dessen Name auf zwei verschiede Arten überliefert ist, der erst wieder im 16. Jahrhundert ins Geschichtsbewusstsein zurückkehrte, nämlich in dem Land, das bei seiner Geburt noch nicht das Königreich der Niederlande war, der im 19. Jahrhundert in einem Land ein Standbild erhielt, das damals noch nicht Königreich Belgien hieß, und den das Königreich Bayern mit einer Gedenktafel ehrte.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 16. November 2012 um 21:14 Uhr
 


Seite 1 von 4

Wer ist online?

Wir haben 252 Gäste online

Stats

Benutzer : 63
Beiträge : 22
Weblinks : 1
Seitenaufrufe : 77082

Suchen

Letzte Meldung im Forum